So meistert die Wittenstein SE die Herausforderungen der Stammdatenpflege

Webinar-Image-Picture-Shanghai-City-Network
map-marker-alt online
calendar-alt Webinaraufzeichnung

Problemstellung

Die WITTENSTEIN SE ist ein deutscher Hersteller von elektromechanischer Antriebstechnik. Die Produkte werden in unterschiedlichen Branchen eingesetzt: vom Maschinen- und Anlagenbau über Aerospace sowie Oil & Gas Exploration bis zur Medizintechnik und Nanotechnologie. Aufgrund dieses branchenübergreifenden Angebots war die Erfassung erfolgskritischer Stammdaten für das Familienunternehmen eine große Herausforderung. Zumal das damalige ERP-System nicht mehr auf dem aktuellen Stand war und einige Lücken vorwies.

Was Sie im Webinar erwartet

Marco Halbmann, Inhouse Consultant MDM bei der WITTENSTEIN SE berichtet in unserem Webinar aus erster Hand, wie der Transfer vom alten ERP-System zu SAP ablief und wie die Pflege der Stammdaten seither mit it.mds von itelligence beinahe vollautomatisiert abläuft.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie die WITTENSTEIN SE die Herausforderungen mit der Stammdatenpflege gemeistert hat.

  • Sie erhalten Tipps zur Optimierung Ihrer Stammdatenpflege aus der Praxis.

  • Sie lernen, wie it.mds von itelligence die Stammdatenpflege als Fundament des Unternehmenserfolgs stärkt.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Für IT-Leiter, Mitarbeiter aus dem Bereich Einkauf und Produktion.

Referent

Marco Halbmann, Inhouse Consultant MDM, WITTENSTEIN SE

 

Webinaraufzeichnung ansehen

Vielen Dank für Ihr Interesse an So meistert die Wittenstein SE die Herausforderungen der Stammdatenpflege. Füllen Sie bitte das Formular aus. Anschließend können Sie sich direkt das Webinar anschauen und erhalten zusätzlich eine E-Mail mit dem Link zum Video.