SAP ILM nur zur Erfüllung der DSGVO? Oder doch mehr?

Webinar-LP SAP ILM nur zur Erfüllung der DSGVO Oder doch mehr
map-marker-alt online
calendar-alt Webinaraufzeichnung

Problemstellung

Neue Anforderungen durch Inkrafttreten der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 erfordern einen sensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten in SAP-Systemen.

Was Sie im Webinar erwartet

Im Webinar "SAP ILM nur zur Erfüllung der DSGVO? Oder doch mehr?" zeigen wir Ihnen auf, wie Sie mit SAP Information Lifecycle Management (ILM) den Lebenszyklus Ihrer Daten zentral in Ihren SAP-Systemen verwalten können. Denn die neue EU-Richtlinie bringt neue Anforderungen an den Umgang mit den Daten in Ihren Systemen mit sich.

Das "Recht auf Vergessenwerden" ist eines dieser zentralen Aspekte der DSGVO, nach denen der Verarbeiter der Daten u. U. selbst und aktiv die Daten dritter Personen löschen muss. Speziell, wenn es keine Gründe für die weitere Speicherung der personenbezogenen Daten gibt.

Ihr Nutzen

Erfahren Sie, wie SAP ILM Sie bei der zentralen Verwaltung Ihrer Daten während des gesamten Lebenszyklus unterstützt – von der eigentlichen Entstehung bis zu einer regelbasierten Löschung der Daten. Aber warum das SAP ILM nur für die Erfüllung der DSGVO einsetzen? SAP ILM bringt weitere Mehrwerte mit sich. Im Webinar zeigen wir Ihnen diese weiteren Möglichkeiten von SAP ILM für Ihr Unternehmen auf.

Referent

  • Heiko Koellmann, Consultant Enterprise Content Management, itelligence AG

Webinaraufzeichnung ansehen

Vielen Dank für Ihr Interesse an SAP ILM nur zur Erfüllung der DSGVO? Oder doch mehr? Füllen Sie bitte das Formular aus. Anschließend können Sie sich direkt das Webinar anschauen und erhalten zusätzlich eine E-Mail mit dem Link zum Video.