Identity Security - Wie sicher kann die Verifikation von zig Nutzern sein?

Webinar-Image-ticking-check-box
map-marker-alt online
calendar-alt 10.10.2019

Problemstellung

Die besten Sicherheitssysteme werden wirkungslos, wenn die Verifikation der Nutzer nicht 100 Prozent zuverlässig funktioniert. Deshalb ist das sogenannte Identity Phishing in Web- und SAP-Umgebungen ein hochkritisches Themengebiet. Mit einer entwendeten User-ID lassen sich dolose (betrügerische) Handlungen aller Art in SAP-Systemen durchführen. Deshalb gehört Identity Security als wichtiger Bestandteil in jedes Security-Konzept.

Was Sie im Webinar erwartet

In unserem Webinar zeigen wir, welche Elemente zu einer zuverlässigen Identity Security gehören – und wie sich eine Vielzahl von digitalen Identitäten managen lässt. Angefangen beim Identity-Konzept, das Identity Phishing entgegenwirkt und abgestimmt auf die IST-Situation wirkt. In einem Security Audit wird die sichere Authentifizierung der User geprüft, und es werden Schachstellen aufgedeckt und rechtzeitig behoben – im Bereich SAP, JAVA, Windows, Cloud via SSO, SAML, ID Provider und mehr. Dazu gehören Optionen zur sicheren und effizienten Verifikation der existierenden User im Unternehmen, beispielsweise mittels Keycard, Fingerprint und/oder Secure-Token.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche Faktoren zu einer zuverlässigen Identity Security gehören.
  • Wir zeigen die Leistungsfähigkeit und den Einsatz der Lösung.
  • Unser Referent Holger Buczior zeigt die Anwendung anhand von Beispielen.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Für IT-Leiter, CISO, SAP Berechtigungsadministratoren, SAP Basismitarbeitern.

Termin

 Donnerstag, 10.10.2019 von 11:00 – 11-30 Uhr

Referent

Holger Buczior, Solution Architect SAP Security / Architectures and Processes, itelligence AG

Jetzt anmelden