Fact Sheet | it.x-freight charge
und it.x-freight invoice

Frachtkosten mühelos ermitteln und kontrollieren

Versand- und Logistikprozesse vereinfachen

 
 
 
 
 
 
 
 
Keyfact-it-x-freight-Factsheet

Große Mengen von Gütern zu versenden ist heute das tägliche Geschäft vieler Unternehmen – Tendenz steigend. Eine logistische Mammutaufgabe, die bereits bei der Berechnung der entstehenden Frachtkosten beginnt. Meistens ist der manuelle Aufwand für die Kalkulation der Frachtkosten enorm hoch. Außerdem ist man in Sachen Auswertungen oft von den Kurier-, Express- und Paketdienstleistern (KEP) abhängig. Und am Ende des Prozesses fehlen Schnittstellen zu verschiedenen KEP-Dienstleistern für einen elektronischen Rechnungseingang, sodass die Rechnungsprüfung für Unternehmen eine Herausforderung darstellt.

Stehen Sie aktuell auch vor diesen Herausforderungen? Wenn Sie hierauf mit "Ja" antworten können, sollten Sie unbedingt unser Fact Sheet lesen.

Im Fact Sheet erfahren Sie:

  • Alle Produkt Highlights auf einem Blick
  • Die Key Features von it.x-freight charge und it.x-freight invoice
  • Einen Überblick der beiden Module im Prozessablauf
  • Allgemeine & Systemvoraussetzungen
  • Die 4 größten Vorteile von it.x-freight charge und it.x-freight invoice

Stimmen die Kosten? Frachtkosten mühelos ermitteln und kontrollieren

Thumbnail-FactSheet-it-x-freight-charge-und-it-x-freight-invioce