Cloud for eCl@ss – Data Quality Service

Webinar-Image-Picture-Young-Woman-Looking-At-The-Earth
map-marker-alt online
calendar-alt Webinaraufzeichnung

Problemstellung

Vollständige und einheitliche Stammdaten sind für automatisierte und digitalisierte Geschäftsprozesse unverzichtbar, ebenso eindeutige Begrifflichkeiten. Denn fehlen sie, sind Missverständnisse kaum zu vermeiden – und die können viel Geld kosten. Zum Beispiel in der Beschaffung: Ist nur von einer Dichtung die Rede, bestellt der eine einen O-Ring, während der andere einen Radial-Wellendichtring ordert. Standardisierte Stammdaten und detaillierte Klassifizierungen nach Standards können Missverständnisse dieser Art beseitigen.

Was Sie im Webinar erwartet

eCl@ss ist ein solcher Standard für eine eindeutige Klassifizierung von Produkten und Dienstleistungen und hat sich national sowie international durchgesetzt. In unserem Webinar stellen wir Ihnen den ISO/IEC-normenkonformen Industriestandard vor. Außerdem machen wir Sie in einer Live-Demo mit unserer SAP-basierten Lösung ClassCockpit Cloud vertraut. Dieses ermöglicht es Ihnen, in SAP ERP oder in SAP S/4HANA Norm- und Katalogteile gemäß der eCl@ss-Vorgaben anzulegen. Damit steigern Sie die Datenqualität, reduzieren Aufwand und Kosten und sichern unternehmensweit die Geschäftsprozesse ab.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie mithilfe des Klassifizierungsstandards eCl@ss für einheitliche Stammdaten und Bezeichnungen sorgen.
  • Sie lernen die Vorteile des Standards kennen.
  • Sie erleben in einer Live-Demo, wie Ihnen die SAP-basierte Lösung ClassCockpit Cloud dabei hilft, die Norm- und Katalogteile gemäß der eCl@ss-Vorgaben automatisch anzulegen.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Stammdatenverantwortliche, Technischer Leiter, Konstrukteure, Einkaufsleiter, Instandhaltungsleiter

Referent

  • Kenan Sen, Head of CoE Product Lifecycle Management, itelligence AG

Webinaraufzeichnung ansehen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Cloud for eCl@ss – Data Quality Service. Füllen Sie bitte das Formular aus. Anschließend können Sie sich direkt das Webinar anschauen und erhalten zusätzlich eine E-Mail mit dem Link zum Video.